EARL-KNIGGE

Damit alle das Stadtwerk.Earl-Fahrer ihre Freude mit mir haben, gibt es ein paar einfache DOs & DON'Ts, die es zu beachten gilt. Vielen Dank!

AUTOSCHLÜSSEL & LADEKARTE

Vergiss nicht, den Schlüssel und die Ladekarte nach deiner Fahrt wieder im Handschuhfach in die Carsharing-Box zu stecken.

MITNAHME VON TIEREN

Gerne nehme ich Hunde, Katzen oder andere Tiere mit, aber bitte beachte, dass der Transport nur in entsprechenden Transportboxen erlaubt ist.

RAUCHEN

In allen das Stadtwerk.Earl Autos darf grundsätzlich nicht geraucht werden.

SITZE

Bitte bringe nach der Fahrt wieder alle meine Sitze, z. B. umgeklappte Rücksitze, in ihre Ursprungsposition.

MÜLL

Hilf mit, mich sauber zu halten und lasse keinen Müll, wie leere Verpackungen, im Auto zurück. Verlasse mich so, wie du mich selbst gerne wieder vorfinden möchtest.

VERSCHMUTZUNGEN

Es sollte selbstverständlich sein, dass du grobe Verschmutzungen möglichst vermeidest oder ggf. selber bereinigst. Sonst müssen wir dir die Gebühren für die Reinigung in Rechnung stellen.

INFOS EINHOLEN

Bitte informiere dich – vor allem vor der ersten Fahrt – über meine Webseite über alle Details zum E-Carsharing mit mir.
In den FAQs sind viele Fragen ausführlich beantwortet.

FUNDSACHEN

Wenn du etwas findest, das nicht ins Auto gehört und euer Vormieter liegen gelassen hat, dann meldet euch kurz über die Hotline. Fundsachen können dann bei uns in der Greflingerstraße 22 abgeholt werden.

SCHÄDEN MELDEN

Sei bitte ehrlich und melde es, wenn du einen Schaden am Auto verursacht hast. Du siehst bei der Fahrzeugübernahme einen Kratzer oder eine Delle, die noch nicht gemeldet wurde? Gib uns auch in diesem Fall Bescheid.

KURZANLEITUNGEN

Diese findest du auch im jeweiligen Handschuhfach:

BMW i3
Renault ZOE
Nissan Leaf
Nissan e-NV200

Tracking Hinweis